Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit Author Christian Britze
ISBN-10 9783638675468
Release 2007
Pages 38
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,3, Freie Universitat Berlin (Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie), 55 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Zunehmende Internationalisierung, stagnierende bzw. schrumpfende Markte, immer kurzere Produktlebenszyklen bei gleichzeitig wachsender Produktkomplexitat und ein hohes Anspruchsdenken der Konsumenten sind heute vielerorts die Kennzeichen des Wettbewerbs. Guter und Dienstleistungen sind austauschbar geworden, und der Wechsel zwischen Unternehmen bzw. Marken stellt fur den Kunden kein grosses Risiko mehr dar. Diese Intensivierung des Wettbewerbs sowie technologische Veranderung, wie zum Beispiel die Weiterentwicklung der Informationstechnologie, begrunden die grosse Bedeutung der Kundenzufriedenheit in Theorie und Praxis. Viele Unternehmen betrachten Kundenzufriedenheit als wesentliche unternehmerische Zielgrosse und investieren betrachtliche Ressourcen in Programme zu ihrer Steigerung. Parallel vollzieht sich eine rege wissenschaftliche Diskussion, in der Kundenzufriedenheit aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet wird (Homburg 2006). Die hohe, ihr beigemessene Bedeutung ist Ausdruck eines Paradigmenwechsels weg vom transaktionsorientierten, hin zum beziehungsorientierten Marketing. Kundenzufriedenheit bildet die Ausgangsbasis bzw. die Grundlage fur Kundenbindung (Yi 1991). Nur Unternehmen, denen es gelingt, ihre Leistungen den Vorstellungen und Erwartungen ihrer Kunden anzupassen bzw. diese zu ubertreffen, sind in der Lage, einen stabilen Kundenstamm aufzubauen, der die Vorraussetzung fur wirtschaftlichen Erfolg und ein langfristiges Wachstum bildet (vgl. Huber et al. 2006). Ziel dieser Arbeit ist es, nach einer kurzen Beschreibung der historischen Entwicklung der Kundenzufriedenheitsforschung und einer Begriffsbestimmung einen Uberblick uber die wesentlichen Entstehungsmechanismen und Auswirkungen von Kun"



Determinanten der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung

Determinanten der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung Author Sascha Arnold
ISBN-10 9783638637657
Release 2007
Pages 68
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Duale Hochschule Baden-Wurttemberg Mannheim, fruher: Berufsakademie Mannheim (FB Wirtschaft), Veranstaltung: Fach: Marketing, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen:, Abstract: Ziel der Arbeit ist es, den Zusammenhang zwischen Kundenzufriedenheit und Kundenbindung zu untersuchen. Dabei zeigt sich, dass auf der Grundlage der Verhaltenstheorie ein positiver Zusammenhang besteht. Die Zufriedenheit ist Grundvoraussetzung fur die Bindung eines Kunden an ein Unternehmen. Ferner gibt es jedoch noch weitere wichtige Faktoren, die diesen positiven Zusammenhang zwischen Kundenzufriedenheit und Kundenbindung verstarken oder verringern. Will ein Unternehmen seine Kunden an sich binden, so muss es neben der Zufriedenheit auch diese dargestellten Faktoren berucksichtigen. Dabei bedarf es einer systematischen Analyse dieser Faktoren. Auf dieser Grundlage muss eine eindeutige Strategie in Form eines Kundenmanagements formuliert und umgesetzt werden. Dieses Kundenbindungsmanagement muss sich aus fur das Unternehmen geeigneten Instrumenten zusammensetzen. Wichtig dabei ist die Kombination dieser Instrumente. Diese muss in sich stimmig sein und auf die potentiell treuen Kunden ausgerichtet werden. Nur wenn dies der Fall ist, kann es zu den aufgezeigten Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg kommen.



Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit Author Axel Elfroth
ISBN-10 9783936608687
Release 2006
Pages 158
Download Link Click Here

Kundenzufriedenheit has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Kundenzufriedenheit also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Kundenzufriedenheit book for free.



Erfolgsfaktor Kundenzufriedenheit

Erfolgsfaktor Kundenzufriedenheit Author Marc-Oliver Kaiser
ISBN-10 3503078339
Release 2005
Pages 343
Download Link Click Here

Erfolgsfaktor Kundenzufriedenheit has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Erfolgsfaktor Kundenzufriedenheit also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Erfolgsfaktor Kundenzufriedenheit book for free.



Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit Author Klaus Graebig
ISBN-10 9783410173021
Release 2008
Pages 204
Download Link Click Here

Dieses Buch richtet sich an alle, die in einer Organisation Verantwortung für die Zufriedenstellung der Kunden tragen. Auf Basis der QM-Normen DIN ISO 10001 "Qualitätsmanagement - Kundenzufriedenheit - Leitfaden für Verhaltenskodizes für Organisationen", DIN ISO 10002 "Leitfaden für die Behandlung von Reklamationen in Organisationen" und DIN ISO 10003 "Leitfaden für Konfliktlösung außerhalb von Organisationen" wird das Thema Kundenzufriedenheit rundum und verständlich abgehandelt. Nützliches Hintergrundwissen zu normativen Zusammenhängen rundet den Inhalt ab.



Analyse der Kundenzufriedenheit zur Optimierung der Kundenbindung in der Aufzugsbranche

Analyse der Kundenzufriedenheit zur Optimierung der Kundenbindung in der Aufzugsbranche Author Paul Schauer
ISBN-10 9783640766161
Release 2010
Pages 106
Download Link Click Here

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 2.0, Technische Fachhochschule Wildau, Sprache: Deutsch, Abstract: Analyse der Kundenzufriedenheit zur Optimierung der Kundenbindung in der Aufzugsbranche auf der Grundlage einer empirischen Erhebung. Ziel ist das Aufzeigen von Potenzialen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und der daraus resultierenden Optimierung der Kundenbindung. Inhalt: Uberblick uber die Aufzugsbranche im Allgemeinen, verbunden mit einem kurzen geschichtlichen Ruckblick und der heutigen Marktentwicklung. Theoretische Ansatze zur Kundenzufriedenheitsuntersuchung und Aufzeigen von Zusammenhangen zur Kundenbindung. Aufzeigen der unterschiedlichen Methoden zur Messung der Kundenzufriedenheit. Darstellen der empirischen Untersuchung in Form einer mundlichen Befragung mit Hilfe eines erarbeiteten Fragebogens. Schlussfolgerung zur Steigerung der Kundenzufriedenheit anhand der ausgewerteten Ergebnisse.



Verfahren Zur Messung Von Kundenzufriedenheit

Verfahren Zur Messung Von Kundenzufriedenheit Author Karina Kindermann
ISBN-10 9783656148050
Release 2012-03
Pages 88
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2.0, Fachhochschule Eberswalde, Veranstaltung: Kundenmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: In einer Zeit, in der Unternehmen in Kaufermarkten agieren, wird der Kundenzufriedenheit eine immer grosser werdende Bedeutung beigemessen. Kunden konne heute frei entscheiden bei welchem Anbieter sie ein Produkt beziehungsweise eine Dienstleistung erwerben. Nur wenn ein Kunde zufrieden ist, kann er auch langfristig an das Unternehmen gebunden werden. Ein Unternehmen sollte sich deshalb auch aktiv mit seinen Kunden und deren Zufriedenheit auseinandersetzen. So kann es nicht nur Einblicke in die Kundenwunsche und -erwartungen bekommen, sondern gewinnt auch Informationen uber die Anspruche der Kunden, wodurch das Leistungsangebot besser kunden- und zielgruppenorientiert ausgearbeitet werden kann. Doch wie lasst sich die Zufriedenheit der Kunden herausfinden und messbar machen? Die vorliegende Arbeit gibt einen Uberblick uber die verschiedenen Verfahren zur Messung von Kundenzufriedenheit, das heisst, was beinhalten sie und welches sind die Vor- und Nachteile der einzelnen Verfahre



Erfassung von Kundenzufriedenheit im Investitionsg termarketing

Erfassung von Kundenzufriedenheit im Investitionsg  termarketing Author Isabel Kainer
ISBN-10 9783638239196
Release 2003-12-12
Pages 49
Download Link Click Here

Fachbuch aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, Abstract: Kunden sind die Basis jeder erfolgreichen Unternehmung. Unter den sich verschärfenden Wettbewerbsbedingungen gewinnen Kundenbindungsstrategien immer mehr an Bedeutung. Dabei gilt die Zufriedenheit des Kunden in Käufermärkten als einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren. Zahlreiche Untersuchungen belegen, dass hohe Kundenzufriedenheit zu Kundenbindung führt und dauerhafte Kunden - Lieferanten -Beziehungen fördert. Die Kundenzufriedenheit gilt somit als Fokus einer kundenorientierten Unternehmensführung. Kundenorientierung beschreibt die Fähigkeit von Unternehmen, individuell auf die Kunden einzugehen, durch Erfahrungen mit dem Kunden zu lernen und dessen Zufriedenheit langfristig zu erhalten. Kundenorientiertes Denken und Handeln erfordert, dass Kundenbedürfnisse konsequent aus der Sicht des Kunden definiert werden. Marketing als Konzeption des Managements von Austauschbeziehungen beinhaltet Analyse, Planung, Umsetzung, Implementierung und Kontrolle. Der Themenbereich Kundenzufriedenheit umfasst dabei alle diese Gebiete. Lange Zeit fand die Kundenzufriedenheit als Effizienzmaßstab unternehmerischer Betätigung in der Marketing-Theorie jedoch kaum Berücksichtigung. Es entspricht zwar der Managementphilosophie des Marketing, dass die Probleme, Wünsche und Bedürfnisse aktueller und potentieller Kunden am Anfang aller Überlegungen stehen. Gleichermaßen besteht jedoch in vielen Unternehmen ein Mangel an Informationen darüber, in welchem Ausmaß Kunden mit dem erworbenen Produkt nach dem Kauf zufrieden sind und welche Reaktionen auftreten, wenn er damit unzufrieden ist. Mit der Erkenntnis, dass die Zufriedenheit des Kunden nicht nur eine wichtige Ergebnisgröße des Unternehmenshandelns ist, sondern eine entscheidende Steuergröße für das zukünftige Handeln ist, hat sich die Rolle des Marketings im Unternehmen in den letzten Jahren jedoch geändert. Ziel ist es, eine hohe Kundenloyalität zu erreichen und zu erhalten. Die Pflege von Kundenbeziehungen ist aus wirtschaftlichen Gründen der Neuakquisition von Kunden vorzuziehen, denn der Aufwand ist in aller Regel geringer als der, der nötig wäre um einen neuen Kunden zu gewinnen.



Kundenzufriedenheit im Investitionsg termarketing

Kundenzufriedenheit im Investitionsg  termarketing Author Sonja Bidmon
ISBN-10 9783663105978
Release 2013-07-02
Pages 353
Download Link Click Here

Sonja Bidmon beantwortet offene Fragen sowohl zum theoretischen Hintergrund der Kundenzufriedenheit als auch zu ihrer praktischen Messung im Business-to-Business-Bereich. Die Autorin betont dabei eine prozessuale Sichtweise und stellt die Problemfelder im idealtypischen Ablauf einer Kundenzufriedenheitsanalyse dar.



Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit Author Thomas Artur Roner
ISBN-10 9783836664561
Release 2008-08
Pages 66
Download Link Click Here

Als Folge immer h her ges ttigter M rkte und hoher Wettbewerbsintensit t wird es f r Unternehmen immer schwerer, Neukunden zu gewinnen. Umso wichtiger ist es demnach, bestehende Kunden auch f r k nftige K ufe zu behalten. Andererseits haben Untersuchungen ergeben, dass ca. 25% der Kunden einen potentiellen Beschwerdegrund haben, sich aber nur ca. 5% der Kunden wirklich beschwert, und nur die H lfe dieser 5% mit der L sung ihres Beschwerdeproblems zufrieden ist. Da es sich hier um bestehende Kunden handelt macht es Sinn, das Beschwerdemanagement als Instrument zur Kundenbindung zu er rtern. Erst recht, da auf das Beschwerdemanagement in der Literatur zur Kundenbindung kaum eingegangen wird. Das Ziel des vorliegenden Buches ist die Er rterung der Frage, wie Beschwerdemanagement zur Kundenbindung beitr gt und wie dabei ein erfolgreiches Beschwerdemanagement gestaltet sein sollte, um dem Ziel der Kundenbindung f rderlich zu sein. Es wird zun chst das grundlegende Verst ndnis von Kundenbindung und Begriffen, die im Zusammenhang mit Beschwerdemanagement stehen, gekl rt (Kapitel 2). In Kapitel 3 wird auf die Relevanz des Beschwerdemanagements f r die Kundenbindung eingegangen. Da Beschwerden darauf hindeuten, dass das Ziel der Business Excellence noch nicht erreicht ist, wird in Kapitel 4 berpr ft, wie und wo das Beschwerdemanagement in Business Excellence-Konzepten ber cksichtigt wird. Da nur ein Beschwerdemanagement mit entsprechenden Zielen erfolgreich sein kann, werden in Kapitel 5 die Ziele des Beschwerdemanagements untersucht. In Kapitel 6 werden die Voraussetzungen f r ein erfolgreiches Beschwerdemanagement dargestellt. Schlie lich wird in Kapitel 7 aufgezeigt, wie ein Beschwerdemanagement gestaltet sein und welche Elemente es enthalten sollte, um dem Ziel der Kundenbindung f rderlich zu sein.



Kennzahlen zur Messung der Kundenzufriedenheit

Kennzahlen zur Messung der Kundenzufriedenheit Author Ronny Baierl
ISBN-10 9783640178544
Release 2008-09-30
Pages 13
Download Link Click Here

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, , 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Steigende Wettbewerbsintensität, wachsende Preissensibilität der Kunden und das Zusammenwachsen internationaler Märkte sind nur einige Problemfelder, mit denen sich Unternehmen derzeit konfrontiert sehen. So verwundert es nicht, dass die Zufriedenstellung der eigenen Kunden nach wie vor besonders wichtig erscheint. Zufriedene Kunden – so die Erwartungen der Unternehmen – erhöhen durch Zusatz-, Folge- und Wiederkäufe den Unternehmenserfolg, indem sie zunächst wesentlich zum Umsatz beitragen. Des Weiteren erhofft sich das Unternehmen eine durch zufriedene Kunden initiierte positive Kommunikation auf andere Marktteilnehmer sowie eine erhöhte Zahlungsbereitschaft, die sich in einem Preispremium niederschlägt. Da die Zufriedenheit der eigenen Kunden aus den genannten Gründen ein wesentlicher Erfolgsfaktor moderner Unternehmen ist, bedarf es einer genauen Analyse der Kunden und deren Zufriedenheit. Das Problem der Operationalisierbarkeit stellt hierbei das größte Hindernis dar. Schließlich entsteht Zufriedenheit intrasubjektiv in einem langfristigen Prozess und wird daher von unterschiedlichen Kunden andersartig wahrgenommen und artikuliert. Den Zwiespalt zwischen dem Informationsbedürfnis des Unternehmens an aufbereiteten Daten und der subjektiven Zufriedenheit der Kunden gilt es zu vertretbaren Kosten unternehmensseitig zu überwinden. So erlangt das Unternehmen, das sich dem Ausmaß der Zufriedenheit seiner Kunden bewusst ist, einen Informationsvorteil und kann daraus gegebenenfalls einen Wettbewerbsvorteil generieren. Außerdem bietet sich für das informierte Unternehme die Chance, interne Verbesserungspotenziale zu identifizieren sowie deren Umsetzung zu initiieren.



Grundlagen der Kundenzufriedenheit

Grundlagen der Kundenzufriedenheit Author Tanja Leiterer
ISBN-10 9783638691383
Release 2007
Pages 88
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,5, Duale Hochschule Baden-Wurttemberg, Ravensburg, fruher: Berufsakademie Ravensburg (Fachrichtung Industrie), Sprache: Deutsch, Abstract: Zufriedene Kunden kommen und kaufen wieder. Kundenzufriedenheit bildet damit einen der wichtigsten Pfeiler des langfristigen Geschaftserfolgs." Damit eine lang andauernde Geschaftsbeziehung aufgebaut werden kann, muss einer der wichtigsten, um nicht zu sagen der wichtigste Aspekt aufgebaut und gepflegt werden: die Kundenzufriedenheit. Der Grundstein wird dabei beim ersten Verkauf gelegt. Damit ist das Geschaft keineswegs abgeschlossen, sondern es wird eine Beziehung zwischen Kunde und Lieferant aufgebaut. Verscharfter, weltweiter Wettbewerb, komplexer werdende Marktbedingungen und steigende Anspruche der Kunden haben dazu gefuhrt, der Kundenzufriedenheit und der damit verbundenen langfristigen Kundenbindung eine grossere Bedeutung beizumessen. Unter diesen Voraussetzungen ist die Kundenzufriedenheit seit Ende der siebziger Jahre zu einem wichtigen Feld in der Marketingforschung geworden. Nur zufriedene Kunden konnen langfristig an das Unternehmen gebunden werden und sichern so den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens. Ziel dieser Arbeit ist, die Bedeutung der Kundenzufriedenheit, deren Ziele und ihre Messbarkeit sowie Schlussfolgerungen darzustellen, um die grosse Wichtigkeit der Kundenzufriedenheit im heutigen Geschaftsleben aufzuzeigen. Dabei wird Kundenzufriedenheit" definiert, die Soll-Ist-Komponenten sowie die Rolle der Mitarbeiter bei deren Umsetzung dargestellt. Diese Arbeit geht ausfuhrlich auf die Bedeutung der Kundenzufriedenheit ein und stellt die Besonderheiten fur den Industrieguterbereich dar. Auch Unzufriedenheit wird behandelt und Losungsansatze aufgezeigt, wie dieser entgegengewirkt oder bestenfalls positiv genutzt werden kann. Abschluss dieser Arbeit sind die Schlussfolg



Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit Author Christian Homburg
ISBN-10 3834929115
Release 2011-10-07
Pages 620
Download Link Click Here

Die Autoren präsentieren praxisnah und wissenschaftlich fundiert den State of the Art zum Thema Kundenzufriedenheit. In der 8. Auflage wurden alle Beiträge überarbeitet. Neue Autoren kommen mit 'Überblick über Verfahren zur Messung der Kundenzufriedenheit', das 'Controlling als Schlüssel zur Kundenzufriedenheit'' sowie die 'Rolle der Kundenzufriedenheit in der Maschinenbaubranche und in der Gesundheits-/Pflegebranche' hinzu.



Kundenzufriedenheit durch Kernkompetenzen

Kundenzufriedenheit durch Kernkompetenzen Author Hans-H. Hinterhuber
ISBN-10 9783322912510
Release 2013-03-13
Pages 200
Download Link Click Here

Die Autoren stellen ein Managementkonzept vor, das auf den Säulen Kundenzufriedenheit und Kernkompetenzen beruht. Sie beleuchten die Zusammenhänge, die zwischen Produktfunktion und Kundenzufriedenheit bestehen und erläutern Methoden des Managements von Kernkompetenzen. Sie berichten darüber hinaus von praktischen Erfahrungen mit diesen Instrumenten, erklären ihre Anwendungen und illustrieren sie anhand zahlreicher Beispiele.



Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit Author Ralph Fuchs
ISBN-10 9783638610360
Release 2007-02-11
Pages 17
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,4, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „ Everyone knows what satisfaction is, until asked to give a definiton. Then it seems, nobody knows.“ „Kundenzufriedenheit bezeichnet in der Betriebswirtschaftslehre insbesondere im Verkauf bzw. der Verkaufspsychologie ein abstraktes Konstrukt der Sozialforschung, das zumeist als das Verhältnis von Kundenerwartung zu Bedürfnisbefriedigung beschrieben wird. Zufriedenheit entsteht als Empfindung des Kunden durch seinen Vergleich von wahrgenommenem Wertgewinn als Resultat des Kaufs und erwartetem Wertgewinn vor dem Kauf.“ Die Kundenzufriedenheit spielt eine zentrale Rolle in der aktuellen Marketingtheorie und –praxis. Sie dient als Indikator für die Qualität von Kundenbindungsmaßnahmen und Qualitätsmanagement. Daher ist das Management der Kundenzufriedenheit zu einer wichtigen Herausforderung geworden. Bei der Bestimmung der optimalen Kundenzufriedenheit sollte der Kundenwert (customer value) berücksichtigt werden. „Die Kundenzufriedenheit ist die zentrale Zielgröße des kundenorientierten Managements.“



Kundenzufriedenheit kompakt

Kundenzufriedenheit kompakt Author Marc-Oliver Kaiser
ISBN-10 3503097309
Release 2006
Pages 139
Download Link Click Here

Kundenzufriedenheit kompakt has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Kundenzufriedenheit kompakt also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Kundenzufriedenheit kompakt book for free.



Kundenzufriedenheit und Kundenbindung im Investitionsg terbereich

Kundenzufriedenheit und Kundenbindung im Investitionsg  terbereich Author Fabian Festge
ISBN-10 9783835092433
Release 2007-12-31
Pages 239
Download Link Click Here

Fabian Festge entwickelt ein Instrumentarium zur Messung der Kundenzufriedenheit im Investitionsgüterbereich am Beispiel von Sondermaschinen- und Anlagengeschäften. Die geschätzten PLS-Modelle zeigen, dass nur wenige Faktoren einen signifikanten Einfluss auf Kundenzufriedenzeit und -bindung ausüben, woraus sich wichtige Implikationen für die Unternehmenspraxis ergeben.