Jungen und M dchen im Grundschulsport

Jungen und M  dchen im Grundschulsport Author Sabrina Kläs
ISBN-10 9783638766623
Release 2007
Pages 28
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Sportpadagogik, Didaktik, Note: 1,3, Universitat Koblenz-Landau (Institut fur Sportwissenschaft), Veranstaltung: Sportdidaktik, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Deutschland begann in den 60er Jahren eine Reform des Bildungswesens, da man erkannte, dass ein Bildungsnotstand herrschte. Die technische Entwicklung forderte nicht nur eine Anhebung des Bildungsniveaus, sondern auch qualifizierte Ausbildungen fur Frauen und die Integration der Frauen in den Arbeitsprozess. Die Koedukation wurde nach einer fast einhundertjahrigen Debatte, in der die Entfaltungsmoglichkeiten der Kinder oft hinter den Interessen der Erwachsenen stand, in den 60er Jahren bindend und facherubergreifend in den westlichen Bundeslandern eingefuhrt (Voss, 2002, S. 61). Lange galt diese Massnahme nur als strukturelle Veranderung zur Gleichstellung der Madchen im Bildungssystem und nicht als padagogisches Konzept, das das Schulwesen qualitativ verbessern sollte. Auch in den 70er und 80er Jahren wurde durch einen noch immer unreflektierten koedukativen Unterricht die Forderung einer allseitigen Entwicklung von Madchen und Jungen verhindert und die Geschlechterrollen wurden verstarkt (Landesinstitut fur Schule und Weiterbildung, 2001, S. 5). Durch die feministische Frauen- und Geschlechterforschung, die die Benachteiligung der Madchen durch koedukativen Unterricht ohne padagogisches Konzept betonte, wurde die Auseinandersetzung mit der Koedukation vor ca. 20 Jahren wieder aufgenommen (Wolters, 2002, S. 31). Seit vielen Jahren wird der koedukative Unterricht intensiv diskutiert, kritisch uberpruft und qualitativ weiterentwickelt. Die reflexive Koedukation ist seit 1995 unverzichtbar, um das gleichberechtigte Miteinander von Madchen und Jungen im Sportunterricht und die Entwicklung beider Geschlechter in ihren Spiel-, Sport- und Bewegungsmoglichkeiten zu fordern. (Landesinstitut fur Schule und Weiterbildung, 2001,



Aggression und Gewalt Unterschiede bei M dchen und Jungen

Aggression und Gewalt  Unterschiede bei M  dchen und Jungen Author Christine Wiesnet
ISBN-10 9783842880658
Release 2014-08
Pages 124
Download Link Click Here

‘Jugendgewalt’ ist ein Thema, das in regelmäßigen Abständen medienwirksam in Szene gesetzt wird. Bislang standen meist männliche Gewalttäter im Mittelpunkt der Diskussionen. Neu in der Debatte ist nun, dass Jugendgewalt zunehmend auch als Mädchengewalt thematisiert wird. Parallel zu der Zunahme weiblicher Gewaltkriminalität, wie sie die Kriminalitätsstatistiken nachweisen, mehren sich Schilderungen von Pädagogen und Pädagoginnen aus der Praxis, die sich in ihrer Arbeit vermehrt mit gewalttätigen Mädchen konfrontiert sehen. Sie schilderten verschiedene Fälle aus dem Schulalltag, die das Bild der ‘friedfertigen Frau’ nachhaltig in Frage stellen. Die Palette an gewaltförmigen Handlungen zog sich von Intrigen und Mobbing über verbale Anfeindungen bis hin zu brutalen körperlichen Schlägereien. Mit ihren Ausführungen strebten die anwesenden Pädagogen vor allem nach Aufklärung eines Ausschnitts mädchenspezifischer Realität, damit Mädchengewalt nicht länger tabuisiert oder ignoriert wird. Dieses Buch beleuchtet die geschlechtsspezifischen Aspekte der Gewalt und Aggression unter Mädchen und Jungen.



Hilfsm glichkeiten f r missbrauchte M dchen und Jungen

Hilfsm  glichkeiten f  r missbrauchte M  dchen und Jungen Author Adam Orschulik
ISBN-10 9783638788908
Release 2007
Pages 52
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Fachhochschule Dusseldorf (Fachgebiete Erziehungswissenschaft/Psychologie), Veranstaltung: Gewalt, Vernachlassigung und sexueller Missbrauch in Familien, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Seminararbeit ist "Hilfen fur missbrauchte Madchen und Jungen und deren Familien." Jeder einzelne Fall von sexuellem Missbrauch an Kindern erschuttert, macht Angst, erzeugt Hilflosigkeit und Verunsicherung. Dies ist zwar verstandlich, aber Eltern, Erzieher, Lehrer und andere Bezugspersonen der Kinder durfen nicht in Hilflosigkeit und Zorn verharren, sondern mussen etwas zum Schutz der Kinder tun. Dazu benotigen sie sachgerechte Aufklarung und Informationen uber die Hintergrunde sexuellen Missbrauchs und uber mogliche Hilfsangebote. Zunachst habe ich die Grundlagen von Hilfe und Eingreifen beschrieben. Welche Prinzipien sollte man bei der Arbeit mit missbrauchten Kindern und Jugendlichen beachten? Der nachste Punkt umfasst die Hilfsmoglichkeiten der offentlichen Jugendhilfe. Dabei habe ich versucht, mich kurz und prazise zu fassen, da dass Thema breit gefachert ist. Schwierig ist es auch, die betreffenden gesetzlichen Grundlagen zu erfassen. Auch hier habe ich mich auf die absolut wesentlichen Gesetze konzentriert. Verzichtet habe ich auf die Hilfen des Jugendamtes innerhalb des Strafverfahrens, obwohl dies sicherlich eine Form der Bewaltigung und Hilfe sein kann. Als nachstes folgen private Hilfsorganisationen. Der Deutsche Kinderschutzbund und der Verein "Wildwasser" in Berlin schienen mir in diesem Bereich am wichtigsten und interessantesten. In dem Punkt Interventionsmoglichkeiten der Jugendhilfe" habe ich noch einmal die Moglichkeiten des sofortigen Eingreifens in akuten Notfallen beschrieben.



Handbuch Jungen P dagogik

Handbuch Jungen P  dagogik Author Michael Matzner
ISBN-10 9783407831712
Release 2012-10-01
Pages 448
Download Link Click Here

Von einer »Krise der Jungen«, ja sogar von einer »Jungenkatastrophe« ist die Rede, denn Jungs geraten in unserem Bildungswesen zunehmend ins Abseits: Sie lesen kaum, bekommen schlechtere Noten und werden häufiger als Mädchen für sozial unerwünschtes Verhalten sanktioniert. Dieses Handbuch für Pädagogen und Pädagoginnen deckt die Ursachen auf und zeigt Wege aus der schwierigen Situation. Die 2. Auflage wurde um wichtige Themen wie »Jungen und Beruf«, »Hochbegabte Jungen« und »Verhaltensstörungen bei Jungen« erweitert. Die Idee der Gleichbehandlung von Jungen und Mädchen in Erziehung und Unterricht ist an ihre Grenzen gestoßen. Auch Jungen benötigen eine Pädagogik, die ihren geschlechtsspezifischen Bedürfnissen gerecht wird. Die Autoren dieses Handbuchs skizzieren den pädagogischen und bildungspolitischen Handlungsbedarf und tragen das bisherige Wissen aus der Jungenforschung zusammen. Sie diskutieren die pädagogischen Bedürfnisse von Jungen und stellen entsprechende Zugangsweisen vor. Damit versammelt dieses Handbuch alles, was Pädagogen und Pädagoginnen heute für die Arbeit mit Jungen wissen müssen. »Das Buch ist hervorragend aufgebaut, auf Autorenseite sehr stark besetzt und sehr gut zu lesen. Ich werde es bei jeder sich bietenden Gelegenheit empfehlen.« Klaus Hurrelmann



Unterhaltungen mit jungen Freunden der Vaterlandsgeschichte

Unterhaltungen mit jungen Freunden der Vaterlandsgeschichte Author Ignaz Cornova
ISBN-10 UOM:39015047681229
Release 1800
Pages
Download Link Click Here

Unterhaltungen mit jungen Freunden der Vaterlandsgeschichte has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Unterhaltungen mit jungen Freunden der Vaterlandsgeschichte also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Unterhaltungen mit jungen Freunden der Vaterlandsgeschichte book for free.



Jungen Sorgenkinder oder Sieger

Jungen   Sorgenkinder oder Sieger Author Arne Niederbacher
ISBN-10 3531158597
Release 2009-01-15
Pages 209
Download Link Click Here

Sind Jungen das 'schwache' Geschlecht? Für Pädagogen, die in der Jungensozialarbeit tätig sind, besteht daran schon seit einiger Zeit kein Zweifel mehr. Aufgrund ihres Abschneidens bei Schulleistungsvergleichsstudien und der hohen Schulabbrecherquoten werden Jungen zunehmend als 'Risikogruppe' problematisiert. Jungen sind nicht nur Thema der Bildungs- und Schulpolitik, sondern darüber hinaus auch in der (medialen) Öffentlichkeit. Im wissenschaftlichen Bereich wurde ihnen bisher nicht genügend Untersuchungsbeachtung gegeben. Mit den Ergebnissen der Befragung von 1600 Jungen im Alter von 14 bis 16 Jahren liegen jetzt Daten vor, die uns Jungen, wie sie wirklich sind, etwas näher bringen.



Jungen lernen anders M dchen auch

Jungen lernen anders  M  dchen auch Author Stefanie Rumersdorfer
ISBN-10 9783640327195
Release 2009-05-12
Pages 56
Download Link Click Here

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Karl-Franzens-Universität Graz, Sprache: Deutsch, Abstract: Junge Frauen und Männer in der Schule, in unserem Bildungssystem, sind oft gemeinsam in einer Klasse, streiten und lachen, sie lernen die gleichen inhaltlichen Themen, die ihnen die Lehrenden präsentieren aber auch und vor allem voneinander wird profitiert und gelernt. Die Schule ist und bleibt eine wichtige unumgängliche Sozialisationsinstanz, die jedes Kind bzw. jede/r Jugendliche zu durchlaufen hat. Dabei bekommen die Heranwachsenden einen Einblick wie Gesellschaft, Politik und Wirtschaft funktioniert und welche Aufgaben und Rollen sie darin inne haben sollten. Die Schule fungiert dabei wie ein Spiegel der Gesellschaft. Diese Rollen, als ‚männlich’ bzw. ‚weiblich’ konnotiert variierten zwar im Laufe der Geschichte und doch waren sie immer Basis für einen differenzierten Zugang zu gesellschaftlichen Ressourcen zwischen Männern und Frauen, zu welchen unter anderen der Zugang zu Geld, Arbeit, Macht udgl. zählen. Ich werde die beiden Begriffe ‚männlich’ und ‚weiblich’ stets unter Anführungszeichen setzen, da ich aufgrund meiner Erfahrungen, im alltäglichen Leben als auch im universitären Kontext, überzeugt bin, dass ‚die Männlichkeit’ und ‚die Weiblichkeit’ nicht zwei absolute Enden eines Stranges sind, die nicht verlagert werden können. Im Gegenteil, diese Konstrukte sind fast gänzlich auf einer gesamten Bandbreite von möglichen Handlungsweisen zu erkennen.Wird der Blick nun genauer auf den Einfluss der Schule auf die Individuen und das im Laufe dieser Zeit, erworbene initialisierte Bild seiner Selbst, welches das spätere Leben nicht unwesentlich prägt, steuert, ist es von Nöten, dies nicht erst beim Eintritt in die Allgemein Bildende Höhere Schule (AHS) ins Auge zu fassen sondern bereits eine Stufe früher mit der Betrachtung von Einflussfaktoren anzusetzen. Es sind nämlich und vor allem die Unterschiede in der Sozialisation von jungen Frauen und Männern zu berücksichtigen, um zu verstehen, warum Kinder / Jugendliche so sind, wie sie sind und warum sie sich so verhalten, wie sie sich verhalten. Dem jungen Menschen, biologisch geboren als weibliches oder männliches Geschöpf, werden unterschiedliche Rollen zugeschrieben, an die sich zu halten als ‚die Natur’, ‚das Natürliche’ gesehen wird. Rollenbilder werden unbewusst weitergegeben, teilweise modifiziert und der Zeit angepasst, teilweise tradiert, also von Generation zu Generation übermittelt.



Unterhaltungen mit jungen Freunden der Vaterlandsgeschichte

Unterhaltungen mit jungen Freunden der Vaterlandsgeschichte Author Ignatz Cornova
ISBN-10 BSB:BSB10009294
Release 1800
Pages 310
Download Link Click Here

Unterhaltungen mit jungen Freunden der Vaterlandsgeschichte has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Unterhaltungen mit jungen Freunden der Vaterlandsgeschichte also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Unterhaltungen mit jungen Freunden der Vaterlandsgeschichte book for free.



An einen jungen Dichter

An einen jungen Dichter Author Thomas Nolden
ISBN-10 3826010361
Release 1995-01
Pages 218
Download Link Click Here

An einen jungen Dichter has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from An einen jungen Dichter also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full An einen jungen Dichter book for free.



Wohlfahrtsstaatliche Politik in jungen Demokratien

Wohlfahrtsstaatliche Politik in jungen Demokratien Author Aurel Croissant
ISBN-10 3322806502
Release 2013-03-12
Pages 325
Download Link Click Here

Der Band stellt den Zusammenhang von Wohlfahrtsstaat, Sozialpolitik und demokratischer Transformation in den Vordergrund. Wie ist wohlfahrtsstaatliche Politik unter den Bedingungen imperfekter Märkte und Demokratisierung möglich? Welche Prägekräfte wirken auf wohlfahrtsstaatliche Politik in jungen Demokratien und wie wirkt diese auf den demokratischen Transformationsprozeß zurück? Der Band leistet einen Beitrag zur Erforschung dieser Fragen. Neben den historischen, sozialen, wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingung der Entwicklung wohlfahrtsstaatlicher Politiken werden die konkreten Muster von "Wohlfahrtsregimen" in Transformationssystemen untersucht. Hierzu werden konzeptionelle und theoretisch orientierte Beiträge zusammen mit Länderstudien und regionalen Vergleichen zu Osteuropa, Lateinamerika, Afrika und Asien vorgelegt.



Jungen und M nner heute

Jungen und M  nner heute Author Thomas Hertling
ISBN-10 9783825816025
Release 2008
Pages 208
Download Link Click Here

Jungen und M nner heute has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Jungen und M nner heute also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Jungen und M nner heute book for free.



Bessere Integration von Jungen in schulische Lernprozesse

Bessere Integration von Jungen in schulische Lernprozesse Author Stephan Weser
ISBN-10 9783640135776
Release 2008-08-12
Pages 40
Download Link Click Here

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 2,0, , Veranstaltung: Examensarbeit, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In einem Artikel der Wochenzeitung DIE ZEIT las ich, dass Vorbilder eine wichtige, jedoch auch schwierige Funktion für Bildung haben. „...Die verlorene Jugend auf der Suche nach der beispielhaften Biografie, dem geglückten Leben.“ Was kann man dazu als Lehrer beitragen? Als Lehrer wird einem die Vorbildfunktion von unterschiedlichen Seiten zugeschrieben. Die pädagogische Literatur geht davon aus, dass SchülerInnen in Lehrkräften vielmehr ein Vorbild sehen, als jenen bewusst ist. Ganz besonders gilt dies für die Geschlechterrolle. Diese scheint beim schlechten Abschneiden von Jungen in Schulleistungstests wie PISA eine Rolle zu spielen. Hier zeigten sich geschlechtsspezifische Unterschiede im Lesen, in Mathematik und in den Naturwissenschaften. Diese Differenzen sind auch in meinem eigenen Unterricht beobachtbar. Sachtexte sind Jungen näher als Mädchen, Texte die Identifikation erfordern sind Mädchen näher als Jungen. Neben dieser Überlegung gaben andere eigene Beobachtungen in der Schule dazu Anlass, sich mit dem Thema Jungenförderung zu beschäftigen. Gerade in meiner Klasse 8F konnte ich beobachten, wie unterschiedlich das Verhalten von Jungen und Mädchen ist. Zusammengefasst spielen drei Punkte eine wichtige Rolle. Erstens fallen Jungen eher durch eine unproduktive Kommunikation im Unterricht auf. Zweitens zeigen Jungen im Vergleich zu Mädchen eine eher mäßige Teamarbeit und drittens scheint Vertrauen und gegenseitiges Verständnis bei Jungen weniger ausgeprägt zu sein als bei Mädchen. So taucht das Verhalten von Jungen und Mädchen in einem sehr stark geschlechtsbezogenen Kontext auf. Hinzu kam, dass drei Jungen der Klasse sowohl von mir, als auch von anderen Lehrkräften als verhaltensauffällig angesehen wurden. Daher entschied ich mich diesem Problem auf die Spur zu kommen und Abhilfe zu schaffen, indem ich mich mit Jungenförderung und geschlechtshomogenen Gruppen eingehender beschäftigte. Die sollte im Rahmen der anstehenden Projekttage zur „Lebensplanung und Berufswahlorientierung“ in Klasse 8 geschehen.



M nnlichkeitsbilder von Jungen mit t rkischem Migrationshintergrund

M  nnlichkeitsbilder von Jungen mit t  rkischem Migrationshintergrund Author Birol Mertol
ISBN-10 9783825817237
Release 2008
Pages 221
Download Link Click Here

M nnlichkeitsbilder von Jungen mit t rkischem Migrationshintergrund has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from M nnlichkeitsbilder von Jungen mit t rkischem Migrationshintergrund also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full M nnlichkeitsbilder von Jungen mit t rkischem Migrationshintergrund book for free.



Der Realoptionsansatz als Controllinginstrument in jungen Wachstumsunternehmen

Der Realoptionsansatz als Controllinginstrument in jungen Wachstumsunternehmen Author Kerstin Faaß
ISBN-10 3835007947
Release 2007-05-24
Pages 329
Download Link Click Here

Auf der Basis des Rationalitätssicherungsansatzes untersucht Kerstin H. Faaß die controllingrelevanten Merkmale von JWU sowie die Anforderungen an ein Controllinginstrument in JWU und nimmt anschließend eine umfassende Kosten- und Nutzenanalyse des Realoptionsansatzes vor. Sie leitet einen Handlungsleitfaden für die stufenweise Anwendung des Ansatzes ab und zeigt Möglichkeiten zur Nutzung des Wertbeitrages des Realoptionsansatzes als Controllinginstrument in JWU auf.



Kaleidoskop der jungen DaF DaZ Forschung

Kaleidoskop der jungen DaF  DaZ Forschung Author Kristina Peuschel
ISBN-10 3940344761
Release 2009
Pages 202
Download Link Click Here

Die Beiträge des Sammelbands bieten einen kaleidoskopischen Blick auf innovative Forschungsfragen und -instrumentarien laufender oder abgeschlossener Qualifikationsprojekte im Wissenschaftsbereich Deutsch als Fremd-/Zweitsprache. Unter anderem werden Studien aus der Textverstehensforschung,der critical needs analysis, der sozialwissenschaftlichen Diskursanalyse, der empirischen Didaktik und der kulturbezogenen Lernprozessforschung zur Diskussion gestellt. Dem Prinzip der lebendig-bunten Bilderfolge eines Kaleidoskops entsprechend, verzichten die Herausgeber auf eine fachsystematische Einordnung der Beiträge und erheben keinen Anspruch auf eine "Kartografie" des derzeitigen Stands junger DaF-/DaZ-Forschung. Vielmehr betont das Bild des Kaleidoskops das Fragmentarische der Dokumentation, ermuntert aber auch dazu, die Funktionsweise eines solchen optischen Spielzeugs als Leseperspektive anzunehmen. Im Sinne des "Schönbildschauers" (kalós: schön; eidos: Gestalt, Bild; skopein: schauen) eröffnet der Band einen optimistischen Blick auf die Entwicklung der jungen DaF-/DaZ-Forschung und regt dazu an, den Dialog über Struktur und Instrumente der DaF-/DaZ-Nachwuchsförderung zu intensivieren.



Kundenbindung in jungen innovativen Unternehmen

Kundenbindung in jungen  innovativen Unternehmen Author Daniela Alexa Brinkmann
ISBN-10 9783834981257
Release 2009-02-16
Pages 407
Download Link Click Here

Daniela Alexa Brinkmann analysiert die ökonomische Bedeutung von Kundenbindung für junge, innovative Unternehmen. Sie untersucht das Wiederkauf-, Weiterempfehlungs-, und Feedbackverhalten von Kunden der Zielgruppe als Ausprägungsformen von Loyalität.



Lernen in jungen innovativen Unternehmen

Lernen in jungen  innovativen Unternehmen Author Kathrin Weiß
ISBN-10 3834921890
Release 2010-01-27
Pages 407
Download Link Click Here

Die Autorin analysiert die Einflussgrößen von Lernpotenzialen und deren Wirkung auf den Unternehmenserfolg. Sie präsentiert Handlungsempfehlungen zum effektiven Lernen auf individueller Ebene, als Managementteam sowie für die Organisation als Gesamteinheit.